Ihr Standort kann nicht festgestellt werden

Ihr Standort kann zur Zeit nicht festgestellt werden. Sie können die nächste Filiale finden, indem Sie von Hand Ihre Postleitzahl eingeben.

Über Action

Action ist für sein überraschendes und umfassendes Sortiment mit erstaunlich niedrigen Preisen bekannt. Das stark wechselnde Sortiment von Action ist breit und umfasst Haushaltsartikel, Büroartikel, Kosmetika, Nahrungsmittel, Spielwaren, Textilien, Glas, Porzellan und Keramik, Saisonartikel, Dekoartikel und Heimwerkerartikel. Pro Woche kommen über 100 neue Artikel in unsere Geschäfte. Einkauf in großen Mengen, ein optimaler Vertrieb und eine kostenbewusste Unternehmenskultur sorgen für sehr niedrige Verbraucherpreise. Das schnell wechselnde Sortiment sorgt in Verbindung mit sehr niedrigen Preisen für eine große Kundenbindung. Schönes Funshoppen, niedriger Preis und gute Qualität bewirken, dass viele Kunden mehrmals pro Woche Action besuchen.

Action setzt seine Mission täglich um. "Action ist die erfolgreichste und einladendste Non-Food-Discounter-Ladenkette mit erstaunlich günstigem und ständig überraschendem Angebot. Action hat Mitarbeiter, die stolz auf ein Unternehmen sind, das mitten in der Gesellschaft steht."

Geschichte von Action
Das erste Action-Geschäft wurde im Juli 1993 in Enkhuizen eröffnet. Dieses Geschäft mit einer Größe von 60 m2 wurde noch mit Auto und Anhänger bevorratet. Kurz darauf wurden Filialen in Heerhugowaard und Wognum eröffnet und Ende 1994 hatte Action acht Geschäfte. Im Jahr 1995 wurde das erste Vertriebszentrum in Betrieb genommen.
Von dem Zeitpunkt an, als wir 1999 in ein neues Vertriebszentrum mit einer Größe von 5.000 m2 umzogen, stieg die Anzahl der Filialen schnell an. Ende 2002 hatte Action inzwischen 94 Filialen. Ende 2003 wurde das neue Vertriebszentrum/Büro am heutigen Standort am Perenmarkt in Zwaagdijk-Oost in Betrieb genommen. Im Jahr 2004 wurde das erste Geschäft im Supermarktkonzept eröffnet, mit Einkaufswagen und Kassenmöbeln mit Laufband. Auch bereits bestehende Geschäfte wurden zu diesem Zeitpunkt auf das neue Konzept umgebaut.

Im Jahr 2005 eröffnete Action die erste Filiale in Flandern, in Rijkevorsel. Die Anzahl der Geschäfte in Belgien wächst stetig. Im Jahr 2008 öffnete Action die Türen der 200. Filiale. Ende 2009 eröffnete Action die erste Filiale in Deutschland, im Juli 2010 folgte die zweite Filiale. Im Jahr 2005 führte Action den ersten Doppeldecker-Anhänger ein, mit dem mehr Container mit Waren mit einer Fahrt in die Geschäfte transportiert werden können. 2007 und 2010 wurden Erweiterungen des heutigen Vertriebszentrum realisiert mit einer Gesamtfläche von inzwischen 100.000 m2.

In den vergangenen Jahren hat Action in eine beschleunigte Zunahme der Anzahl Filialen investiert. Im September 2012 eröffneten wir unsere 300. Filiale. Im Dezember 2012 eröffneten wir unsere erste Filiale in Frankreich, in Courrièrs.

2013 war ein ganz besonderes Jahr. Im September feierte Action sein 20-jähriges Firmenjubiläum. Außerdem wurde mit dem Bau unseres zweiten Vertriebszentrums im niederländischen Echt begonnen. Von diesem neuen Vertriebszentrum aus werden wir nicht nur den südlichen Teil der Niederlande, sondern auch Belgien, Frankreich und Deutschland beliefern. Erwartungsgemäß soll das neue Vertriebszentrum Anfang 2014 in Betrieb genommen werden. Am 12. Dezember 2013 eröffneten wir unsere 400. Filiale.