Häufig gestellte Fragen

Action expandiert stark und hat zurzeit über 850 Filialen in den Niederlanden, Belgien, Deutschland,Frankreich, Luxemburg und Österreich. Auf der Startseite unserer Website finden Sie stets die aktuelle Zahl der Filialen.

Im Moment etwas mehr als 35.000 Mitarbeiter und diese Zahl wächst schnell.

Wir bestehen inzwischen seit 22 Jahren. Die erste Action-Filiale wurde im Juli 1993 in Enkhuizen eröffnet.

Action hat Filialen in den Niederlanden, in Belgien, Deutschland, Frankreich, Luxemburg und Österreich.

Wir haben gemerkt, dass unser Geschäftsmodell in allen Ländern in Europa gut angenommen wird, in denen wir uns niedergelassen haben. Wir investieren viel in die Eröffnung neuer Filialen, um möglichst vielen Kunden die Möglichkeit zu bieten, bei Action einkaufen zu können.

Seit dem Beginn im Jahr 1993 dreht sich bei Action alles um den Kunden, und das ist auch heute noch so. Das merken unsere Kunden und wir erleben ständig, dass Kunden unsere Filialen mit einem Lächeln besuchen. Das motiviert uns, ständig neue Artikel zu stark reduzierten Preisen zu suchen, mit denen wir unsere Kunden überraschen können. Durch die internationale Expansion möchten wir möglichst vielen Kunden die Möglichkeit geben, bei Action einzukaufen. Stark reduzierte Preise, ein breites Sortiment und stolze Mitarbeiter sind der Kern unseres Geschäftsmodells und die Grundlage für unseren Erfolg.

Das Sortiment von Action ist abwechslungsreich und wir führen wöchentlich über 150 neue Produkte ein, wodurch unsere Kunden immer wieder überrascht werden.

Das Produktsortiment von Action ist breit und umfasst Haushaltsartikel, Büroartikel, Multimedia, Kosmetika, Nahrungsmittel & Getränke, Spielwaren, Textilien, Glas, Porzellan und Keramik, Saisonartikel, Dekoartikel und Heimwerkerartikel. Die Filialen werden täglich aus unseren Distributionszentren beliefert, damit wir ein möglichst vollständiges Sortiment anbieten können.

Action wird weiterhin Filialen eröffnen, um noch mehr Kunden glücklich machen zu können.

Die Kunden besuchen unsere Filialen mit einem Lächeln, weil wir ein abwechslungsreiches Sortiment und wöchentlich über 150 neue Artikel anbieten, wodurch sie immer wieder überrascht werden.

An den Orten, an denen wir uns niederlassen, haben wir einen positiven Einfluss auf die Wirtschaft und den Arbeitsmarkt.

Das Sortiment von Action ist sehr abwechslungsreich. Wir produzieren unsere Produkte nicht selbst. Einige unserer Produkte kaufen wir direkt beim Hersteller. Die Mehrzahl unserer Produkte kaufen wir in großen Mengen bei einigen hundert Lieferanten und Großhändlern ein. Wir wählen unsere Lieferanten sorgfältig aus. Ein günstiger Preis ist wichtig, aber nicht um jeden Preis.

Über 95% unserer Lieferanten haben ihren Sitz in den Niederlanden oder in einem anderen europäischen Land. Unsere Lieferanten kaufen weltweit ein.

Wir können unsere Produkte so günstig anbieten, weil wir in großen Mengen und effizient einkaufen. Wir kaufen von einem Produkt viel mehr als andere Einzelhändler ein. Daneben ist unser Vertrieb optimal eingerichtet, unsere Filialen befinden sich an vorteilhaften Orten und wir arbeiten mit einen kostensparenden Unternehmenskultur. Jeden Kostenvorteil, den wir realisieren, geben wir an unsere Kunden weiter.

Action legt großen Wert auf die Qualität aller Produkte. Durch effiziente Großeinkäufe können wir unsere Produkte zu stark reduzierten Preisen anbieten. Wir kaufen von einem Produkt viel mehr als andere Einzelhändler ein. Zudem ist unsere Distribution optimal organisiert, unsere Filialen befinden sich an günstigen Standorten und wir haben eine kostenbewusste Unternehmenskultur. Jeden Kostenvorteil, den wir realisieren, geben wir an unsere Kunden weiter.

Nach dem Einkauf der Produkte werden die Produkte und deren Verpackung stichprobenartig auf Qualität geprüft. Dabei werden wir von weltweiten Inspektoren, Verifizierungen, Test- und Zertifizierungsinstituten unterstützt. Beim Eintreffen der Waren in unser Distributionszentrum führen wir eine Qualitätskontrolle durch, bevor die Ware an die Filialen geliefert wird. Diese Qualitätskontrolle gilt für unser gesamtes Sortiment.

Falls ein Produkt aus einem sogenannten Risikoland kommt, ist der Lieferant, neben seiner Mitgliedschaft bei der BSCI (Business Social Compliance Initiative) verpflichtet, auf Nachfrage eine Erklärung abzugeben, in der die Produktangaben, Testnummern und die Konformität mit der EU-Gesetzgebung bestätigt werden.

Die Marken sind stets die originalen Marken.

Wir können A-Marken so günstig anbieten, weil wir diese in sehr großen Mengen und effizient einkaufen. Top-Marken werden direkt vom Hersteller bezogen oder kommen von internationalen „Überbeständen“, weil zum Beispiel der Hersteller zu viel produziert hat. Daneben ist unser Vertrieb optimal eingerichtet, unsere Filialen befinden sich an vorteilhaften Orten und wir arbeiten mit einen kostensparenden Unternehmenskultur. Jeden Kostenvorteil, den wir realisieren, geben wir an unsere Kunden weiter.

Action hat Filialen in den Niederlanden, Belgien, Deutschland, Luxemburg, Österreich und Frankreich. Dadurch erhalten wir viele Anfragen für Sponsoring. Um Willkür zu vermeiden, hat die Geschäftsleitung beschlossen jährlich einige feste Projekte für gute Zwecke zu sponsern. Individuelle Anfragen werden nicht angenommen.

Fragen oder Beschwerden über unsere Artikel werden durch unser Personal in den Filialen behandelt. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter.
Bringen Sie bitte den betreffenden Artikel, die Verpackung und den Kassenbon mit in die Filiale, in der Sie den Artikel gekauft haben. Melden Sie sich hiermit zuerst an der Kasse oder am Service-Schalter, bevor Sie den Verkaufsbereich betreten.
Falls nötig wird Ihre Frage oder Beschwerde an einen Mitarbeiter in der Hauptverwaltung weitergeleitet.

Auf unserer Website können Sie sich für unseren digitalen Newsletter mit den wöchentlichen Angeboten von Action anmelden. Diesen empfangen Sie dann per E-Mail.
Die Angebote sind gültig von Mittwoch bis einschließlich Dienstag. Durch unseren Newsletter sind Sie schon jeden Dienstagabend über unsere Angebote der kommenden Angebotswoche auf dem Laufenden.

Bei Fragen über Artikel, die wir verkaufen, wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter. Diese sind Ihnen gerne behilflich.
Es ist leider nicht möglich unsere Filialen telefonisch zu erreichen.

Action hat ein stark wechselndes Sortiment, gerade einmal 35% unserer Artikel gehören zu unserem festen Warenangebot. Wird ein Artikel aus dem Sortiment genommen, wird er in allen Filialen restlos ausverkauft. In unserem Lager ist dieser Artikel dann auch nicht mehr vorrätig und es ist nicht mehr möglich, diesen Artikel noch nachzubestellen. Leider können wir nicht nachfragen, in welcher Filiale dieser Artikel eventuell doch noch zu bekommen ist. Dazu besuchen Sie bitte unsere Filialen.

Aufgrund der hohen Umlaufgeschwindigkeit besitzen wir keine Gesamtübersicht des aktuellen Vorrats in all unseren Filialen. Es ist nicht möglich, sich telefonisch nach dem Vorrat in unseren Filialen zu erkundigen. Wir bitten Sie daher, unsere Filialen zu besuchen.

Es ist nicht möglich, Artikel telefonisch, per E-Mail oder im Internet zu bestellen. Artikel sind ausschließlich in unseren Filialen zu erwerben. Für Bestellungen von Artikeln wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter in der Filiale. Diese sind Ihnen gerne behilflich.

Ja, Artikel umtauschen oder zurückgeben ist bei Vorlage des Kassenbons innerhalb von acht Tagen nach Kauf in allen Filialen von Action möglich (in den Niederlanden, Belgien, Deutschland, Frankreich, Luxembourg oder Österreich). Der Artikel muss sich in der ungeöffneten und unbeschädigten Originalverpackung befinden. Melden Sie sich hiermit zuerst an der Kasse oder am Service-Schalter, bevor Sie den Verkaufsbereich betreten. Bei Rückgabe von Artikeln können Sie einen Ersatzartikel bekommen oder Sie erhalten Ihr Geld zurück. Es gibt auch Artikel, die nicht umgetauscht werden können. Diese Information steht dann in der Filiale bei den Artikeln deutlich angegeben.
In Verbindung mit der Hygiene werden Socken-, und Strumpfhosen, von denen die Verpackung bereits geöffnet wurde, nicht umgetauscht. Auch Kundenbestellungen können nicht umgetauscht werden.

Der Umtausch von Artikeln ist bei Vorlage des Kassenbons innerhalb von acht Tagen nach Kauf in allen Filialen von Action möglich. Sie müssen im Besitz des Kassenbons sein und der Artikel muss sich in der ungeöffneten und unbeschädigten Originalverpackung befinden.

Action gibt keine Bruchgarantie auf Artikel aus Glas, Steingut oder Porzellan. Kontrollieren Sie diese Artikel darum gut, bevor Sie unsere Filiale verlassen. Unbeschädigte Artikel dieser Art können Sie hingegen normal mit Kassenbon innerhalb von 8 Tagen tauschen.

Bei einem Umtausch bitten wir Sie, Ihren Namen und Ihre Adresse anzugeben. Diese Angaben werden von Action ausschließlich zur Bestätigung der Geldausgabe genutzt. Ihre Daten werden nicht für kommerzielle Zwecke verwendet.

Um die niedrigsten Preise anbieten zu können, bemühen wir uns um optimale Effizienz. Deshalb sind unsere Filialen telefonisch nicht erreichbar.
Falls Sie Fragen haben, können Sie zunächst hier auf der Website in der Rubrik „Häufig gestellte Fragen“ nachschauen, ob Sie eine Antwort finden. Falls Ihre Frage hier nicht steht, können Sie sich an das Personal in unseren Filialen vor Ort wenden. Unsere Mitarbeiter sind Ihnen gerne behilflich. Wenn Sie eine Bestellung aufgeben wollen, besuchen Sie dafür bitte eine unserer Filialen. Es ist leider nicht möglich Bestellungen telefonisch zu tätigen.

Zur weiteren Expansion ist Action auf der Suche nach Ladenlokalen mit einer Bruttofläche von ungefähr 1.000 m² (auf einer Ebene) mit der Bestimmung Einzelhandel, in Orten mit 8.000 Einwohnern oder mehr. Auch in Orten, in denen wir bereits vertreten sind. Voraussetzung ist gute Erreichbarkeit für sowohl den Konsumenten als auch für Sattelzüge. Über Kauf sowie Miete kann diskutiert werden.
Angebote von privat sowie von Maklern sind an unsere Expansionsabteilung zu richten: expansion@action.de

Das geben wir bekannt, sobald wir genau wissen, wann eine Filiale eröffnet wird. Wir möchten unsere Kunden nämlich nicht enttäuschen. Wenn über eine neue Filiale ausreichend Sicherheit besteht, so veröffentlichen wird das auf unserer Website rechts neben der Übersichtskarte unserer Filialsuche.

Auf der Seite unserer Filialsuche können Sie sich über alle Neueröffnungen unserer Filialen auf dem Laufenden halten.

Action ist kein Franchise Unternehmen, sondern führt alle Filialen unter eigener Leitung. Franchising ist darum nicht möglich.

Unsere Mitarbeiter sind die Grundlage des Erfolgs von Action. Sie machen den Unterschied. Darauf sind wir alle stolz. Und das spüren unsere Kunden. Sie fühlen sich dadurch bei uns willkommen.

Aus dem Zufriedenheitsuntersuchungen bei unseren Mitarbeitern im Jahren 2013 und 2015 ging hervor, dass die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter in allen gemessenen Punkten größer ist als der Durchschnitt in der internationalen Einzelhandelsbranche. Darauf sind wir sehr stolz. Action punktet besonders in den Bereichen Zusammenarbeit, dem Glauben an das Action-Konzept, dem Vertrauen in die Zukunft von Action und der effizienten Arbeit.

Das schnelle Wachstum macht aus Action ein Unternehmen im Aufbau. In allen unseren Handlungen sind wir kostenbewusst und bemüht, die Dinge so einfach wie möglich zu gestalten. Wir arbeiten gemeinsam an einem guten Betriebsklima. Mit unserer „getting things done“-Mentalität schaffen wir es gemeinsam, unser Konzept weiter auszubauen.

Bewerben können Sie sich ausschließlich auf der Website www.action.jobs. Mit einem Handy oder Tablet ist es nicht möglich, sich auf dieser Website auf eine freie Stelle  zu bewerben.

Action bemüht sich, innerhalb von zwei Wochen auf eingehende Bewerbungen zu reagieren. Wir bitten Sie, diesen Zeitraum erst abzuwarten, bevor Sie uns kontaktieren. Wenn Sie nach zwei Wochen noch nichts gehört haben, können Sie sich unter der Telefonnummer +49 (0)211 30146 100 mit Action in Verbindung setzen.

Wir wählen unsere Lieferanten sorgfältig aus. Ein günstiger Preis ist wichtig, aber nicht um jeden Preis.

Während unseres Einkaufprozesses wird geprüft, ob die von den Lieferanten angebotenen Produkte aus einem sogenannten Risikoland kommen. Wenn die Produktion in sogenannten Risikoländern stattfindet, müssen unsere Lieferanten und deren Produzenten der BSCI (Business Social Compliance Initiative) angeschlossen sein. Action selbst ist ebenfalls Mitglied bei der BSCI und unterstützt diese weltweite Initiative, die sich bei ihren Mitgliedern für die Verbesserung der Arbeitsbedingungen und die Sicherheit in der Produktionskette einsetzt.

Mehr Informationen über die BSCI finden Sie auf www.bsci-intl.org.

Von unseren Textillieferanten erwarten wir zudem, dass sie die Bangladesch Marken- und Sicherheitsvereinbarung unterzeichnet haben. In dieser Vereinbarung bündeln Regierung, NGOs und über 100 Marken und Händler ihre Kräfte, um die Gesundheits- und Sicherheitsbedingungen in der Bekleidungsindustrie in Bangladesch zu verbessern. Durch Unterschreiben dieser Vereinbarung verpflichten sich unsere Lieferanten, strukturelle Sicherheitsprobleme in bengalischen Textilfabriken zu beheben. Mehr Informationen über die Bangladesch Marken- und Sicherheitsvereinbarung finden Sie auf www.bangladeshaccord.org.

Dies sind Länder wie China, Bangladesch und Indien, die von der BSCI (Business Social Compliance Initiative) überwacht werden.

Bei Action beschäftigen wir uns hiermit sehr bewusst. Die Verpackungsmaterialien aus unseren Filialen werden zu 100% recycelt; wir fahren mit einem sparsamen Fuhrpark und in unseren Distributionszentren fahren wir vollständig elektrisch. In unseren Filialen bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, elektrische Altgeräte, leere Batterien und Energiesparlampen abzugeben. Neue Filialen werden mit Energiesparlampen ausgestattet

Hier klicken für sonstige Fragen an den Kundenservice.

Es ist nicht möglich, die Action-Geschenkkarte online zu bestellen. Die Action Geschenkkarte erhalten Sie ausschließlich in unseren Läden.

Beim Kauf einer Action-Geschenkkarte kann diese einmalig mit einem beliebigen Geldbetrag zwischen 5,00 € und 50,00 € aufgewertet werden.

Den Saldo Ihrer Action Geschenkkarte können Sie auf unserer Website oder an einer der Kassen in unseren Läden erfragen.

Die Action-Geschenkkarte können Sie in allen Action-Filialen in den verschiedenen Ländern einlösen. Klicken Sie hier, um zu sehen wo sich die nächste Action-Filiale in Ihrer Nähe befindet.

Sie brauchen das Guthaben nicht in einem Mal auszugeben. Die Action-Geschenkkarte kann so oft benutzt werden bis dass das Guthaben vollständig ausgegeben worden ist. Das Guthaben kann nicht gegen Bargeld eingetauscht werden.

Wenn sich beim Abrechnen herausstellt, dass das Guthaben der Action-Geschenkkarte unzureichend ist, kann der Restbetrag auf eine andere Weise beglichen werden (Bargeld- oder Kartenzahlung).

Das Guthaben auf der Action-Geschenkkarte ist unbegrenzt gültig.

Die Action-Geschenkkarte kann nicht wieder aufgewertet werden.

Ja, die Action-Geschenkkarte ist nicht personengebunden. Deshalb kann die Karte nicht nur von Ihnen, sondern auch von jeder anderen beliebigen Person benutzt werden.

Leider können wir eine verlorengegangene Action-Geschenkkarte nicht erstatten. Bitte bewahren Sie die Action-Geschenkkarte deshalb sorgfältig auf!

Kontrollieren Sie bitte zunächst, ob Sie ein positives Guthaben auf Ihrer Geschenkkarte haben. Wenn dies der Fall ist und Ihre Geschenkkarte trotzdem nicht funktioniert, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Kundenservice auf.

Paragraph 1 – Anwendbarkeit

  1. Diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen der „Action Geschenkkarte” finden auf die „Action Geschenkkarte“ sowie auf die Beziehung der Action Nederland B. V., der Action Deutschland GmbH, der Action Belgium BVBA, der Action France SAS und der mit diesen Gesellschaften verbundenen Unternehmen – im weiteren Verlauf sowohl gemeinsam als auch jedes Unternehmen einzeln die „Action“ genannt – zum Einen und dem Besitzer der „Action Geschenkkarte“ zum Anderen Anwendung. Mit der Entgegennahme und / oder der Benutzung der „Action Geschenkkarte” nimmt der Besitzer der „Action Geschenkkarte” die Anwendbarkeit dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen der „Action Geschenkkarte” an.
  2. Die Action hat jederzeit das Recht, diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen der „Action Geschenkkarte” einseitig zu ändern. Etwaige Änderungen werden auf der Website www.action.eu veröffentlicht. Die Action empfiehlt den Besitzer der „Action Geschenkkarte”, vor der Benutzung dieser Geschenkkarte die Allgemeinen Nutzungsbedingungen der „Action Geschenkkarte” auf der hier genannten Website heranzuziehen. Mit der Benutzung der „Action Geschenkkarte” nach dem Zeitpunkt des Inkrafttretens der Änderungen der Allgemeinen Nutzungsbedingungen der „Action Geschenkkarte” nimmt der Besitzer der „Action Geschenkkarte” die geänderten Allgemeinen Nutzungsbedingungen der „Action Geschenkkarte” an.

 

Paragraph 2 – Die „Action Geschenkkarte”

  1. Die „Action Geschenkkarte” kann in jedem Laden der Action erworben werden. Die „Action Geschenkkarte” hat erst dann ihren Wert, nachdem sie aktiviert worden ist.
  2. Der auf die „Action Geschenkkarte” hochzuladende Wert beträgt mindestens 5 und höchstens 50 Euro.
  3. Die „Action Geschenkkarte” ist frei übertragbar und lautet nicht auf einen Namen.
  4. Die „Action Geschenkkarte” ist unbeschränkt gültig.
  5. Jede „Action Geschenkkarte” wird nur einmal ausgestellt.

 

Paragraph 3 – Benutzung der „Action Geschenkkarte”

  1. Bei der „Action Geschenkkarte” handelt es sich um eine Karte mit einem einmaligen Streifencode. Mit dieser Karte kann in allen Läden der Action bezahlt werden.
  2. Der Saldo der „Action Geschenkkarte” kann zu einer oder zu mehreren Zahlung(en) verwendet werden.
  3. Reicht der Saldo der „Action Geschenkkarte” für den Kauf eines Artikels nicht aus, so kann der Restbetrag mit Hilfe eines anderen Zahlungsmittels entrichtet werden.
  4. Der Saldo der „Action Geschenkkarte” kann in jedem Laden der Action oder über die Website www.action.eu angefordert werden. Sollte Unklarheit über den Saldo und dessen Zustandekommen bestehen, so ist dasjenige maßgeblich, was hierüber in der Verwaltung der „Action Geschenkkarten” angegeben wird.
  5. Sobald der Saldo der „Action Geschenkkarte” vollständig aufgebraucht ist, kann die „Action Geschenkkarte” nicht länger benutzt werden. Die „Action Geschenkkarte” kann nicht nachträglich aufgewertet werden.
  6. Die „Action Geschenkkarte” kann nach deren Erwerb weder zurückgesendet noch gegen Bargeld oder einen Gutschein eingetauscht werden.
  7. Die Benutzung der „Action Geschenkkarte” zu kommerziellen und / oder sonstigen Zwecken als jenem Zweck, zu dem die Karte ausgestellt worden ist, ist nicht erlaubt, es sei denn, dass die Action eine solche Benutzung ausdrücklich schriftlich erlaubt hat.

           

Artikel 4 – Haftung

  1. Der Besitzer der „Action Geschenkkarte” hat diese sorgfältig zu verwahren. Bei Verlust, Diebstahl und / oder Beschädigung der „Action Geschenkkarte”, wodurch diese nicht länger als benutzbar betrachtet wird, wird die Action weder eine neue Karte noch eine Entschädigung gewähren.
  2. Das Ändern, Nachahmen oder jegliche andere Art der Antastung der „Action Geschenkkarte” oder deren Wirkung ist unzulässig.
  3. Die Action übernimmt weder für Beschädigung, Verlust oder Diebstahl der „Action Geschenkkarte”, noch für deren unbefugte Benutzung und / oder betrügerische Handlungen gleich welcher Art mit der „Action Geschenkkarte” irgendwelche Haftung.
  4. Im Falle des Verdachts des Betrugs oder der Missbrauchs hat die Action das Recht, die „Action Geschenkkarte” zu sperren oder für ungültig zu erklären.